Systemische Teamsupervision

Hier erarbeiten wir aufbauend auf das Seminar „Gruppendynamik“ die Phasen von Teamprozessen (Tuckman), Bewältigung von Krisensituationen, die Rollen im Team nach Belbin und Sie finden Ihr ganz eigenes Profil und Ihre Haltung als SupervisorIn.

Mit dem Ziel, in Zukunft eigene Supervisionsprozesse zu gestalten und zu begleiten, arbeiten Sie praxisnah mit Interventionen und evaluieren sich in der neuen Rolle.

Das Seminar leitet Jörg Zerban, Dipl. Psychologe, Systemischer Supervisor

Diese Veranstaltung kann als eigenständige Fortbildungseinheit besucht werden.
Sie ist Bestandteil der vft-Weiterbildung Systemische Supervision und Systemisches Coaching.

Zurück