Kulturelle Aspekte in der systemischen Beratung - systemische methoden in der interkulturellen Arbeit nutzen

Kulturelle Aspekte in der systemischen Beratung - systemische Methoden in der interkulturellen Arbeit nutzen

Dieser Workshop wendet sich an Fachkräfte, die mit Geflüchteten und Migrant*innen arbeiten.

Inhalte: Wie gestalte ich die Anfänge und den Einstieg in die Beratungsgespräche? Auf was kann ich dabei achten, um interkulturelle Missverständnisse zu verringern oder zu erkennen? Wie gehe ich als Berater*in mit den Anforderungen der Klient*innen an mich als Ratgeber*in und meiner systemischen Haltung der Begleitung der Klient*innen zu eigenen Lösungen um. Was hat sich dazu in meiner Praxis bewährt, wo liegen die Stoplersteine für die Beratungen. Was ist hilfreich beim Einsatz von Dolmetscher*innen und Kulturmittler*innen in Beratungen und der therapeutischen Arbeit

Zurück