Hypnosystemische Methoden in der Beratung

Hypnosystemische Ansätze orientieren sich an den Grundansätzen der kompetenzorientierten Hypnotherapie nach Milton Erickson. Sie berücksichtigen auch die unwillkürlichen Prozesse der Menschen.

Innere Bilder und innere Monologe, Stimmungen, bereits gemachte Erfahrungen und Zukunftsvisionen können so als Quelle für Veränderungsprozesse genutzt werden.

Dieser Workshop richtet sich an alle, die kreative Methoden für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kennenlernen möchten.  Wir nutzen dafür Seile und Symbole, Papier und Stifte, wir lernen Zauberkunststücke und einiges mehr.

Diese Veranstaltung kann als eigenständige Fortbildungseinheit besucht werden. Sie ist Bestandteil der Weiterbildung Systemische Beratung/Familienberatung

Zurück