Arbeit mit inneren Anteilen

Unser Erleben und Handeln setzt sich aus verschiedenen Facetten innerer Anteile zusammen. Unter Teilearbeit versteht man den Umgang bzw. Zugang zu diesen verschiedenen Persönlichkeitsanteilen innnerhalb einer Person. Diese Anteile wollen wir ins Bewußtsein holen, als Ressource nutzen und integrieren. Auch eher ungeliebte Anteile können integriert werden und einen Platz im System erhalten . Die innere Kooperation wird gestärkt.

Wir vermitteln in diesem Seminar ressourcenaktivierende und integrationsfördernde Methoden der Teilearbeit.

Diese Veranstaltung kann als eigenständige Fortbildungseinheit besucht werden. Sie ist Bestandteil der Weiterbildunge Systemische Familientherapie

Zurück